Kajal? Which one is the best? | You're simply the best...

8/27/2015


Hallo ihr Süßen.
Na, wie geht es euch so? 
Mir geht es auf jeden Fall sehr gut! Ich erhole mich jeden Tag, denke aber immer wieder dran, dass die Schule näher rückt.
Bei uns hat sich das schöne Wetter wieder gefunden, im Schnitt 30 Grad und pure Sonne, wie ich das in den letzten Tagen vermisst habe! Aber ehrlich gesagt komme ich glaube ich bald wieder in Herbststimmung. Klar es ist Sommer und man denkt an den Herbst, ganz toll :D 

Aber kommen wir zum heutigen Postthema!: Kajal.
Ich habe für euch drei Kajalstifte getestet und zeige euch nun das Ergebnis. 
Im Test stehen: 



Khol-kajal von p2

Was er verspricht: Langanhaftend, tiefschwarzes Carbon Black für intensiven, dramatischen Look. 

Im Test: Eins kann man bei diesem Kajal sagen, ja er zaubert einen sehr intensiven, dramatischen Schwarzlook auf die Augen.
Dennoch färbt er ziemlich leicht auf die untere Wasserlinie ab, obwohl man den Kajal nur auf die obere Wasserlinie gegeben hat.
Die Kajalfarbe verwischte etwas, als ich mit meinem Finger drüber fuhr, aber es dauerte wirklich länger es mit Wasser und Seife wegzubekommen. Der Langzeittest hat der Kohl-Kajal also so halbwegs bestanden.



Soft liner 710 von BeYu


Was er verspricht: Ausdrucksstarke Kontur für die Augen. Lässt sich leicht und cremig auftragen und ist nach kurzer Zeit wasserfest und hält den ganzen Tag.

Im Test: Der Kajal lässt sich wirklich super angenehm und geschmeidig auftragen. Auch die Wasserfestigkeit ist super! Er lässt sich wirklich nicht mit Wasser und Seife wegbekommen.
Ich habe mich verliebt :D




Kajal pencil von essence


Was er verspricht: Gleichmäßiges Auftragen und langanhaltendes Gefühl.

Im Test: Gleichmäßiges Auftragen? Von wegen! Der Stift tut mir so weh, wenn ich ihn auf der oberen Wasserlinie auftrage. Und Farbe gibt er auch keine ab! Sorry lieber essence kajal, aber du fällst durch! Null von null Sternen...




So meine Lieben, ich hoffe euch hat der Post geholfen, falls ihr gerade zufällig auf einer Kajalsuche seit :D


You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Oh, den Kajal von BeYu muss ich mir unbedingt näher ansehen... der klingt wirklich gut!
    Toller Post, gerne mehr davon. Solche Vergleiche mag ich unheimlich gerne... :)
    Bei mir läuft eine Blogvorstellung, vielleicht habt ihr ja Lust, daran teilzunehmen? Ich würde mich sehr darüber freuen. :)
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Katharina,
      lieben Dank für deine süßen Worte. Haben wir uns gemerkt, also kommen bald mehr solcher Posts! <3 :D
      Klar, würden wir gerne teilnehmen..
      XoX

      Löschen
  2. Schöner Post!
    Wie viel kosten die Produkte denn?
    Ich kannte die Marke BeYu noch gar nicht♥

    Liebst Lea❤
    LEAMODAX.BLOGSPOT.DE❁

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank <3.
      Leider weiß ich nicht mehr genau, wie viel die Produkte kosten, also kann ich dir leider auch nichts genaues sagen. Du kannst ja aber in der Drogerie und bei Douglas vorbeischauen, da findest du die genauen Preise.
      Kiss

      Löschen
  3. Ich glaube ich habe hunderte Kajalstifte gekauft, bis ich den passenden für mich gefunden habe.
    Hätte ich mal vorher deine Review entdeckt, dann hätte ich mir sicherlich einiges erspart! :D

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  4. Den Kajal von essence in weiß finde ich gar nicht so schlecht, da kann das Empfinden aber ja auch unterschiedlich sein. Bei Kajalstiften ist das immer so eine Sache, ich brauchte ewig, bis ich die richtige Farbe und Konsistenz hatte! Schöner Post, ist sicherlich für einige hilfreich :)

    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass denke ich auch. Bei mir ist der essence Kajal, wie du auch schon gesehen hast, nicht so gut angekommen :(.
      Und vielen lieben Dank <3

      Löschen
  5. Schöner Post :)
    Mein Liebling ist der "Super Liner Ultra Precision" von L´Oreal.
    Der ist genial und man kann durch die Präzisionsfeder den Lidstrich total easy ziehen.

    Liebst Kim,
    http://kimspreciousbeauties.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. <3
      Den Kajal werde ich mir bei der nächsten Dm-tour auch mal angucken :)

      Löschen
  6. Hey Süße,
    Dein Post ist sehr gut und informativ gestaltet, sowas findet man nicht auf all zu vielen Blogs! Honey weiter so. Jetzt muss ich aber noch ehrlich dazu schreiben, dass ich nicht so der Fan von Kajals bin weil ich meine meisten Erfahrungen mit schlechten schmierenden Kajals gemacht habe, vlt sollte ich mal den soft liner 7010 von BeYu testen dem hast du schließlich die beste Bewertung gegeben <3
    Xoxo Saslly von
    weloveandlive.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Dank, Sally!
      Das freut mich wirklich sehr! <3
      Ja, diese Erfahrungen habe ich auch gemacht. Du musst einfache einige durchtesten bis du den richtigen gefunden und dich in diesen verliebt hast :D
      Love, Z

      Löschen

M❤erci für dein Kommentar!

❤ Beleidigungen, Spams oder andere unerwünschte Kommentare, werden sofort gelöscht

Google+

Christmas

Christmas