Teelicht aus Tetrapak

10/28/2014

Man kann aus unscheinbaren, alltäglichen Dingen so viele unterschiedliche, süße Sachen herstellen.
Heute haben wir eine Idee für euch, was man alles aus einer einfachen Milchpackung machen kann.





Dazu braucht ihr folgende Sachen:
- gewöhnliches Geschenkpapier
- Kleber
- Cutter oder Schere
- Geschenkband
- Milchpackung
-und natürlich eine Kerze




Zuerst müsst ihr zwei Öffnungen (vorne und hinten) in die Milchpackung schneiden, damit man die Kerze reinstellen kann und der Rauch auch wieder abziehen kann.
Das sind dann folgendermaßen aus...



Hier wurde  für die Vorderseite eine 10 cm hohe Öffnung gewählt. Am Rand wurde jeweils 1 cm freigelassen.








Für die Rückseite schneidet man eine 2 cm hohe Öffnung 
und lässt  am Rand 0,5 cm frei.


Ihr müsst unbedingt den Deckel auf der Milchpackung lassen!






Dann kann es auch schon an's Kleben gehen. Ihr nehmt so viel Geschenkpapier, wie ihr braucht und klebt es auf die Milchpackung. Aber wie? 
Ihr könnt es als ganzes Auf die Milchpackung kleben, müsst aber sie Öffnungen miteinbeziehen! 
Das ist allerdings ziemlich schwierig...

Aber ihr könnt es auch so wie wir machen. Ihr schneidet einzelne Stücke aus und klebt sie so auf die Milchpackung, dass sie sich überlappen. 
Wenn ihr an den Öffnungen angekommen seit, klebt ihr auch ein wenig Geschenkpapier innen rein.
Schwer zu erklären, aber leicht umzusetzen :)  ->


Zum Schluss bindet ihr noch ein schönes Geschenkband um das Teelicht, stellt die Kerze rein und schon habt ihr ein selbstgemachtes Teelicht.
Das hier ist ein echt schöner Tipp gegen Langeweile! :)






XoX Daily Dreams

You Might Also Like

0 Kommentare

M❤erci für dein Kommentar!

❤ Beleidigungen, Spams oder andere unerwünschte Kommentare, werden sofort gelöscht

Google+

Christmas

Christmas